Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung von ReloAdvisor

 ReloAdvisor B.V. (“wir”, “uns”, “unser”) ist sich der Verantwortung bewusst, mit Ihren personenbezogenen Daten verantwortungsvoll, ordnungsgemäß und sicher umzugehen und sie nur für die angegebenen Zwecke von Ihnen oder Dritten zu verarbeiten.

Daher hält sich ReloAdvisor uneingeschränkt an die EU-Datenschutzgesetze gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) (EU) 2016/679, die seit dem 25. Mai 2018 im EWR in Kraft ist.

Diese Datenschutz- (und Cookie-) Richtlinien beschreiben, wie ReloAdvisor B.V. Ihre persönlichen Daten handhabt und schützt, sowie diese verwendet, teilt und sichert.

Bitte lesen Sie diese Datenschutzrichtlinien (zusammen mit unserer Cookie-Richtlinie) und unsere Nutzungsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie eine unserer Webseiten verwenden. Wenn Sie auf eine unserer Webseiten zugreifen oder nutzen, werden Sie in transparenter Weise dazu aufgefordert, die Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie (zusammen mit unserer Cookie-Richtlinie) und unseren Nutzungsbedingungen zu akzeptieren, bevor Sie unseren Service nutzen können.

Wenn Sie diesen Bedingungen nicht zustimmen, empfehlen wir Ihnen, unsere Webseite und damit unseren kostenlosen Service zu verlassen oder nicht zu nutzen.

Falls Sie Fragen haben, die diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinien nicht beantworten können, wenden Sie sich bitte direkt an [email protected].

Für weitere Details über Ihre Rechte lesen Sie bitte auch:

  • Einzelheiten
  • Über unsere Webseite & Service
  • Wie erhalten wir personenbezogene Daten?
  • Wozu verarbeiten wir personenbezogene Daten?
  • Cookies
  • Berichterstattung des Unternehmens & Weitergabe von Daten
  • Speichern & Übertragen von Daten
  • Benutzerrechte in Bezug auf persönliche Daten
  • Änderungen der Datenschutzbestimmungen

Firmendetails:

ReloAdvisor BV
Giessenland 115
4223 MZ Hoornaar
Niederlande
Telefonnummer: (+31) 085-7604765
E-mail: [email protected]
Niederländische Handelskammer (KvK) Registry Nummer: 75692171

Über unsere Webseite & Dienstleistungen

 Unsere Webseite hat im Allgemeinen zwei Zielgruppen: Personen (Nutzer), die umziehen möchten und kostenlose Angebote, Preisangaben und Ratschläge auf der Grundlage ihrer Umzugsreise erhalten möchten, und Unternehmen (Partner), die ihre Dienste in einem bestimmten geografischen Gebiet oder Service anbieten möchten. Unsere Webseite sammelt auch Nutzerbewertungen, um anderen Nutzern zu helfen, die richtige Wahl zu treffen, wenn sie ins Ausland ziehen.

Benutzer können ein kostenloses Angebot anfordern, eine kostenlose Preisangabe erhalten, Bewertungen lesen, Preise und Dienstleistungen von Partner vergleichen und schließlich ihr bevorzugtes Umzugsunternehmen wählen. Dies ist ein kostenloser Service für Benutzer, daher besteht keine Kaufverpflichtung.

Alle auf unserer Webseite aufgeführten Partner müssen Mitglieder einer nationalen oder internationalen Umzugsorganisation sein und über einen gültigen Rechtsvertrag verfügen, bevor sie auf der Webseite angezeigt werden können. ReloAdvisor B.V. kann Remarketing-/ Retargeting-Services durchführen, um auf Webseiten Dritter (einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Google, Facebook, Linkedin oder andere soziale Medien, Online- und Offline-Marketingkanäle) für frühere Besucher unserer Webseite zu werben. Dies kann bedeuten, dass wir Besuchern, die einen Auftrag auf unserer Webseite noch nicht vervollständigt haben, Werbung zusenden. Bitte beachten Sie, dass Drittanbieter ihre eigenen Datenschutz- und Cookie-Richtlinien haben, die nicht mit den von ReloAdvisor übereinstimmen. Im Zweifelsfall empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzrichtlinien anderer Partner und Dritter sorgfältig durchzulesen.

Wie erhalten wir personenbezogene Daten?

Um unsere Dienstleistungen erbringen zu können, müssen wir relevante Daten von Benutzern und Partnern sammeln. Die Daten werden durch Ausfüllen eines Formulars auf einer der von ReloAdvisor B.V. betriebenen Webseiten oder auf einer Partner-Webseite, auf der unser Formular möglicherweise gehostet wird, erfasst.

Nachfolgend finden Sie eine Liste der Informationen, die möglicherweise verarbeitet und gespeichert werden, um Ihnen den erforderlichen Service zu bieten:

  • Vollständiger Name (Vorname und Nachname);
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Herkunfts- und Zieladresse
  • Details über die Umzugsgegenstände
  • Ihr Standort (basierend auf IP-Adresse);
  • Zusätzliche, relevante Informationen, die uns von Nutzern/Partner übermittelt werden, um beiden Parteien den angeforderten Service bieten zu können.

Wozu verarbeiten wir personenbezogene Daten?

 Wie bereits erwähnt, verarbeitet ReloAdvisor die erhaltenen personenbezogenen Daten, um einen Dienst zu gewährleisten, der Benutzer mit den richtigen Partnern verbindet, und um Benutzern bei Auswahl der richtigen Option zu helfen und um Partnern zu helfen, das perfekte Publikum für ihre Dienste zu finden.

Insbesondere verarbeiten wir Ihre Daten auf folgende Arten:

  • Wir kontaktieren Sie nur per E-Mail, Telefon oder einem anderen digitalen Dienst, um Ihre Informationen und Details zu überprüfen und den angeforderten Dienst in der besten Form bereitzustellen.
  • Wir geben Ihre Daten an ausgewählte Partner weiter, die Ihnen ein kostenloses Angebot mit Preisen und Dienstleistungen unterbreiten können, damit Sie vergleichen können. Partner können Sie direkt per E-Mail, Telefon, SMS, Post oder einem anderen digitalen Dienst kontaktieren.
  • Wir veröffentlichen Rezensionen und fragen alle unsere Nutzer nach ihren Erfahrungen mit den ausgewählten Partnern oder anderen verbundenen Unternehmen, um anderen Nutzern beim Vergleichen zu helfen, die beste Wahl zu treffen.
  • Wir informieren Sie gegebenenfalls per E-Mail über ähnliche Produkte und Dienstleistungen am Herkunfts- bzw. Bestimmungsort, um Sie auf alle Möglichkeiten aufmerksam zu machen, wenn Sie sich für ein Umzugsunternehmen entscheiden. Diese Option ist nur verfügbar, wenn Sie sich dafür entschieden haben, diese Art von E-Mail zu erhalten.

 Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Cookies sind Informationen, welche eine Webseite auf Ihrem Computer speichert, um sich zu einem späteren Zeitpunkt an Sie zu erinnern.  Cookies werden häufig im Internet verwendet und richten auf Ihrem PC keinen Schaden an. Dies hilft uns dabei, Ihnen eine gute Erfahrung beim Surfen auf unserer Webseite zu ermöglichen, sowie unsere Webseite zu verbessern.

Cookies sind kleine Textdateien, die von besuchten Webseiten auf Ihrem Computer abgelegt werden. Sie werden häufig verwendet, um Webseiten funktionsfähig oder effizienter zu machen und um Informationen für die Eigentümer der Webseite bereitzustellen.
ReloAdvisor verwendet daher Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die bestmögliche Erfahrung mit unserer Webseite bieten können. Weitere Informationen darüber, wie wir Cookies verwenden oder wie Sie sie deaktivieren können, finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien.

Berichterstattung & Weitergabe von Daten

In bestimmten Fällen gibt ReloAdvisor Ihre personenbezogenen Daten auch an Dritte weiter. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten an für die Datenverarbeitung Verantwortliche weitergeben, sind die Offenlegungen auf Organisationen beschränkt, denen wir vertrauen, die für den Geschäftsbetrieb von entscheidender Bedeutung sind und mit denen wir einen Datenverarbeitungsvertrag (Data Processing Agreement, DPA) geschlossen haben.

ReloAdvisor nutzt Dienste der folgenden IT-Unternehmen für Datenspeicherung, Sicherheit und E-Mail: WEM, Microsoft, Auth0, Mandrill, Floow, Reedge, RedSky und Postmark. ReloAdvisor kann Ihre personenbezogenen Daten auch an Unternehmen innerhalb unserer internen Unternehmensstruktur weitergeben, um Analysen zur Nutzung der Technologie vorzunehmen oder Verbesserungen und Entscheidungen zur zukünftigen Anwendung der Technologie zu treffen.

Schließlich können Ihre Daten an Dritte weitergegeben werden, wenn wir verpflichtet sind, sie bereitzustellen, um einer legitimen Anordnung einer nationalen Behörde, einer gerichtlichen Anordnung, einer Vorladung oder steuerlichen und/ oder rechtlichen Verpflichtungen gerecht zu werden, sowie aus buchhalterischen Gründen, einer Änderung in der Unternehmensstruktur (Fusion oder Ausgliederung) oder wenn ReloAdvisor gerichtliche Schritte unternimmt.

Datenübertragung & speicherung

Datenübertragung

Wie oben erwähnt und aufgrund der Art unseres Services werden wir in einigen Fällen Ihre Daten weltweit an verbundene Dritte, Anbieter und/ oder Partner weitergeben. Zum Beispiel, wenn eine Familie aus den Niederlanden in die USA, Kanada oder Australien umziehen möchte. In diesen Fällen helfen wir der Familie, zusätzliche Dienste bereitzustellen, die möglicherweise am endgültigen Bestimmungsort benötigt werden. In einigen Ländern verfügen sie über ein angemessenes Maß an Datensicherheit, wie beispielsweise in den USA, Australien und Kanada. In anderen Ländern besteht jedoch leider nicht der gleiche Rechtsschutz wie in Ländern des EWR (Europäischer Wirtschaftsraum). Für den Fall, dass wir Ihre Daten in andere Länder übermitteln, werden wir uns nach Kräften bemühen, ernsthafte Schritte zu unternehmen, um sicherzustellen, dass die Daten auf dem gleichen Niveau wie im EWR geschützt sind.

Speicherung

ReloAdvisor behält Ihre Daten so lange, wie es erforderlich ist, um Ihnen und den Partnern einen genauen Service zu bieten.

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die Datenspeicherung:

Die personenbezogenen Daten werden bis zu 5 Jahre gespeichert. Wir haben die Dauer dieses Zeitraums basierend auf unseren Erfahrungen in der Umzugsbranche und dem Verhalten von Expats, die die Dienste unserer verbundenen Unternehmen in Anspruch nehmen, festgelegt. Nach diesem Zeitraum werden Ihre Daten anonymisiert und nur noch zu Statistikzwecken für die Unternehmensunterlagen gespeichert. Wenn Ihr Konto Rechnungs- und andere Finanzdaten enthält, die nach geltendem Recht von ReloAdvisor oder dem Unternehmen ordnungsgemäß verwaltet werden müssen, werden die in diesen Rechnungen enthaltenen personenbezogenen Daten bis zu 7 Jahre lang gespeichert.

Die Kommunikation zwischen Partnern und Nutzern wird gemäß Ihren regulären Kontodaten bis zu 5 Jahre gespeichert. Das Löschen Ihres Kontos kann sich auch auf diese Kommunikationen auswirken. Mitteilungen zu Datenschutzanfragen oder anderen speziellen Nutzer-Serviceanfragen, die nicht in das Online-Formular passen, werden bis zu 7 Jahre aufbewahrt.

Wenn Partner ihre Zusammenarbeit mit ReloAdvisor beenden und die Verpflichtungen zur Rechnungsstellung nicht mehr relevant sind, werden Sie von ReloAdvisor über Ihre persönlichen Daten informiert, damit Sie die Wahl haben, Ihr Konto bei uns zu behalten oder Ihr Konto und die dazugehörigen persönlichen Daten zu entfernen.

Benutzerrechte in Bezug auf personenbezogene Daten


Mit ReloAdvisor haben Sie das “Recht, vergessen zu werden”: Dies ist das Recht, von unseren Systemen gelöscht zu werden. Wir können Ihre personenbezogenen Daten löschen, wenn das Ziel, für das sie uns gegeben wurden, nicht mehr bedient werden muss und die Aufbewahrung der Daten nicht mehr erforderlich ist. Zum Beispiel: Der Umzug ist abgeschlossen und Sie möchten Ihr Konto nicht mehr behalten. Bei ReloAdvisor können Sie uns auffordern, Ihre Daten zu korrigieren oder Ihre Daten bzw. einen Teil der Daten, den Sie uns zur Verfügung gestellt haben, vollständig zu löschen.

Darüber hinaus können Sie unser Mailing jederzeit abbestellen und Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Um Ihre Daten zu ändern oder zu löschen, können Sie uns jederzeit unter [email protected] kontaktieren. Wir werden diese so schnell wie möglich innerhalb von 30 Tagen nach Eingang Ihrer Benachrichtigung bearbeiten.

Kurz gesagt, Sie haben das Recht, jederzeit auf die von uns über Sie gespeicherten Informationen zuzugreifen, indem Sie uns unter [email protected] kontaktieren.

 Änderungen der Datenschutzbestimmungen

 Wir sind stets bemüht, hinsichtlich der Datensicherheit auf dem neuesten Stand zu bleiben. Aus diesem Grund werden wir diese Seite von Zeit zu Zeit aktualisieren. Daher empfehlen, diese Seite des Öfteren auf mögliche Änderungen zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie immer informiert und mit der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) (EU) 2016/679 auf dem neuesten Stand sind, welche seit dem 25. Mai 2018 im EWR in Kraft ist.