Umzug in die USA

Was sind die 3 Top-Gründe, um in die USA zu ziehen?

Hier präsentieren wir Ihnen die drei Hauptgründe, warum Menschen gerne in die USA ziehen.

  1. Bildung und Beschäftigungsmöglichkeiten:
    Die USA waren schon immer ein Land voller Möglichkeiten. Die Menschen suchen in den USA Arbeit, um ihre Fähigkeiten und ihr Bildungsniveau zu verbessern und eine gute Balance zwischen Beruf und Privatleben zu erreichen. Arbeiten in den USA ist auch eine großartige Möglichkeit für Studenten, einen Sommer im Ausland zu verbringen und somit wertvolle Erfahrungen zu sammeln. Es gibt Möglichkeiten für Teilzeitjobs, Saisonjobs oder Vollzeitjobs, die eine zukünftige Karriere garantieren können. Die internationale Arbeit ist einer der wichtigsten Gründe, warum Expats in die USA ziehen.
  2. Multikulturell & Vielfalt:
    Die USA sind einer der ethnisch vielfältigsten Wohnorte. Dieser multikulturelle Aspekt der Vereinigten Staaten wird auch reflektiert durch das Essen, den Lebensstil und die kulturellen Praktiken und Erfahrungen des Landes.
  3. Qualität im Gesundheitswesen:
    Die Qualität der Gesundheitsversorgung und die Kostenbilanz sind in den USA perfekt. Expats, die in die USA ziehen, können davon ausgehen, dass sie in den USA in guten Händen sind, wenn sie krank werden oder einen medizinischen Notfall haben. In den USA leben die besten Ärzte, Chirurgen, Krankenschwestern und Zahnärzte weltweit.

 

Moving-to USA

 

 

Weitere Gründe, warum Expats in die USA ziehen:

  • Starke
  • Wirtschaft
  • Natur
  • Wetter
  • kulinarische Kultur
  • Reisemöglichkeiten
  • „We can do“ – Einstellung

Die meisten Menschen, die in die USA ziehen, kommen aus (Top 5 Länder):

  1. Mexiko
  2. Indien
  3. China
  4. Philippinen
  5. El Salvador

Top 5 Städte der USA, basierend auf deren Einwohnerzahl:

Rang Stadt Bevölkerung
1 New York City, New York 8,398,748
2 Los Angeles, Kalifornien 3,990,456
3 Chicago, Illinois 2,705,994
4 Houston, Texas 2,325,502
5 Phoenix, Arizona 1,660,272